PergamonVET

PergamonVET the PACS / RIS solution for the veterinary

PergamonVET ist die Lösung für Ihre Veterinärmedizin. Es integriert sich mit seinen ausgereiften Funktionen perfekt in Ihre vorhandene oder neu anzuschaffende Gerätesystemlandschaft. Es unterstützt viele spezielle Anforderungen vom täglichen Bedarf in der Veterinärmedizin.

PergamonVET-VIEW the DICOM VIEWER

PergamonVET Messmethoden

Helpdesk

zu den Standardmessungen (Distanz, Winkel, Dichte, etc.), die in der Humanmedizin zum Einsatz kommen, sind für die Veterinärmedizin im PergamonVET zusätzliche Messmethoden implementiert.

  • TPLO - zur Kreuzrepositionierung
  • Beckenschiefstandmessungen
  • VHS - Vertebral-Heart-Score  zur Bestimmung der Herzgröße
  • MMP = Modifizierte Maquet Procedure  zur Bestimmung der Keilgröße, bei der Kreuzbanderkrankungen
  • HD Messung (Norbergwinkel) zur Bestimmung der Hüftgelenksdysplasie usw.

PergamonVET für die Modalitäten

PergamonVET unterstützt auch Modalitäten die nicht explizit für den veterinärmedizinschen Gebrauch konzipiert oder angepasst sind. Der PergamonVET-Server fügt veterinärmedizinsche Informationen den eingehenden DICOM-Daten entsprechend der Erweiterungen der Arbeitsgruppe 25 jedem Bild automatisch hinzu.

Die folgenden DICOM-Elemente werden mit den Daten aus PergamonVET ergänzt.

Diese Daten kommen entweder aus der Patientenverwaltungssoftware oder werden in PergamonVET erfasst.

TAGBeschreibung
0010,4000 Patientenkommentar - enthält Chip-, Tätowierungs- und Zuchtbuchnummer
0010,2295Zuchbuchnummer
0010,0040Geschlecht
0010,2203Sterilizationsstatus
0010,2297Name der verantwortlichen Person
0010,2298Rolle des Verantwortlichen
0010,1040Adresse des Verantwortlichen
0010,1040Adresse des Verantwortlichen
0010,1040Tierart
0010,2292Rasse